Ingwer-Kurkuma-Kokosöl TEE

Dieser leckere Ingwer-Kurkuma-Kokosöl Tee

 

stärkt das Immunsystem
kann helfen Darmkrebszellen hemmen
kann bei Depressionen helfen
kann vor Schlaganfall schützen
kann das Gehirn schützen
kann bei Entzündungen/Arthritis helfen
Für Leber/Darm/Verdauung
kann gegen Angststörungen helfen
kann das Herz schützen

 

Rezept:


Tee aus frischem Ingwer kochen
1 TL Kurkuma (frisch oder als Gewürz, bitte Bio) dazugeben
½ frische Bio Zitrone auspressen
Alles 10 Min. ziehen lassen
1 TL Kokosöl dazu
1 TL Honig

Schmeckt super lecker…

 

Ingwer wirkt wie Schmerzmittel – nur ohne Nebenwirkungen

Curcuma ist die gelbe Wurzel aus dem tropischen Asien. Curcuma ist jedoch viel mehr als ein Gewürz. Curcuma ist ein Heilmittel mit herausragender Wirkung. So weiß man beispielsweise, dass Curcuma stark entzündungshemmend wirkt, dass es vor Krebs schützt, das Gehirn gesund hält, bei der Ausleitung von Quecksilber hilft und die Leber heilt. Inzwischen hat man in verschiedenen Studien festgestellt, dass Curcuma mindestens genauso gut, wenn nicht gar besser wirkt als so manche Medikamente.

 

Kokosöl ist ein außergewöhnlich wertvolles Öl für die Gesundheit. Neben all seinen Vorteilen für die Gewichtsreduktion, für einen gesunden Cholesterinspiegel, einen aktiven Stoffwechsel und ein starkes Immunsystem kann Kokosöl sogar die Symptome von Alzheimer lindern. Dies belegen nicht nur wissenschaftliche Studien, sondern auch Fallbeispiele wie das von Alzheimer Patient Steve Newport.
(Quelle Zentrum der Gesundheit)

Prost