Warum Darmsanierung?

Darm und Immunsystem stehen in enger Verbindung miteinander. Ist der Darm geschwächt, verliert das gesamte Immunsystem an Stärke. Umgekehrt kann es bei einer Abwehrschwäche zu Störungen im gesamten Magen-Darmtrakt kommen. In beiden Fällen gerät die Darmflora aus dem Gleichgewicht. Auch das Säure-Basen-Gleichgewicht ist Voraussetzung für viele wichtige Funktionen, es ist die Basis für alle Lebensvorgänge im gesunden Organismus und die Grundvoraussetzung, um gesund zu bleiben oder im Krankheitsfall wieder gesund werden zu können. Was passiert wenn die Darmflora aus dem Gleichgewicht gerät?

 

1, Das Körpergewebe ist zum Tümpel geworden  und sauer

 

2, Die Lymphe ist verunreinigt trüb und kann wichtige Stoffe nicht mehr zu den Blutkörperchen und  Zellen transportieren,   diese ersticken in ihrem eigenen Dreck

 

3, Der Darm kann nun seine Funktion nicht mehr erfüllen

 

4, Der kranke Darm bildet nun den Nährboden aggressiv gewordene Darmpilze

 

5, Der Darm produziert Gär und Fäulnisgase, also noch mehr Säure. Auf diesem Milieu können sich auch  woanders kranke Pilze ansiedeln, Haut, Schleimhaut, Mund, Vagina usw.

 

6, Der Stoffwechsel reduziert sich, die Zellen ersticken im eigenen Dreck, Organfunktionen fallen aus , da jedes  Organ aus unterschiedlichen Zellen und Gewebe besteht

 

7, Der Köper versucht sich über akute und chronische Entzündungen zu helfen

 

8, Das Immunsystem spielt verrückt reagiert allergisch, aggressiv oder sogar gegen das eigene Körpergewebe (Autoimmun)

 

 

Übersäuerung, Gift und Schlackenstoffe, Gär und Fäulnisgase im Darm können zu...

 

 

Rückenschmerzen, Arthrose, Venenentz. Thrombose, Kopfschmerzen, Verdauungsbeschwerden, Unterleibsbeschwerden, Karies, Zahnfleischentz., Autoimmunerkrankungen, Zellulite, Durchblutungsstörungen, Pilze, Entzündungen, uvm. führen...

 


Ich begleite Sie individuell je nach Bedürfnis durch eine sanfte Darmsanierung und Aufbau, berate Sie in Punkto Lebensmittel und richtiger Ernährung und anderen wichtigen Maßnahmen um wieder zu einem gesunden Darm zu gelangen.